Ostseeradweg N8 820 km.

Die Strecke ist etwa 820 km lang und hat die Form einer 8 mit Kreuzungen in Svendborg.

Die gesamte Radroute verläuft von der dänisch-deutschen Grenze bei Padborg über den südfünischen Archipel, über Lolland, Falster, Møn, Südseeland, über den südlichen Teil von Fünen, weiter in Richtung des Kleinen Gürtels, bis die Route durch Süd- und Südjütland zurück nach Padborg führt.

Die Route zeichnet sich dadurch aus, dass sie an der Küste entlang führt, malerische Straßen entlangführt, an alten Marktstädten vorbei und an nationalen und lokalen Sehenswürdigkeiten vorbei.

Die Route wird durch fünf Fährverbindungen und acht Brücken verbunden.