Hafen Agernæs

Foto: Claus N. Larsen, Assens Kommune
Aktivitäten
Yachthafen
Addresse

Agernæs Havn

5631 Ebberup

Kontakt

E-Mail:assenshavn@assens.dk

Mobile:64713165

Hafen Agernæs

Im Besitz der Kommune Assens, besteht aus einem kleineren
Becken mit drei Kleinbootstegen, einer kleineren Fischereimole
und einer Slippstelle. Bezahlung nur mit Bargeld, 50 Dkr. für bzw. jeden Launching und abheben des Bootes.

Wassertiefe
Die Tiefe im Hafen beträgt 2 m. In der Einfahrt wechselnde
Tiefen wegen Versandung.
Es wird versucht, die Einfahrt 2 m tief zu halten, dennoch
ist Vorsicht geboten, da geringere Tiefen nicht ausgeschlossen
werden können. 

Größte Schiffe, die den Hafen anlaufen können:
Länge: 20 m      Breite 7,5 m     Tiefgang 1,5 m

Bei Schwall ist Vorsicht geboten.  

Wasserstand
Der Unterschied zwischen mittlerem Hochwasser und mittlerem
Niedrigwasser beträgt 0,1 m.
Nordoststurm ergibt bis zu 1,4 m Hochwasser.
West- /südwestlicher Sturm ergibt bis zu 1,2 m Niedrigwasser. 

Ansteuerung
Der Hafen kann nur bei Tageslicht angelaufen werden.

Keine Befeuerung. Ausstattung und Einrichtungen Strom und
Wasser auf den Stegen / im Hafen.

Proviant / Treibstoff in Ebberup.
WC / Bad vorhanden.
Bootsrampe mit Parkplatz.
Schiffaussetzen über Kai mit max. Druck 2 x 35 t. 

Hafenmeister Hafenbetrieb: 
Anzutreffen: alle wochentage 9:00-13:00
unter Tel.: +45 64 71 31 65 

Platzmiete: Assens Hafen, Tel.: +45 64 71 31 65 

Zollanmeldung: Odense, Tel.: +45 65 43 73 00

 
Addresse

Agernæs Havn

5631 Ebberup

Aktualisiert von:
Udvikling Assens - VisitAssens