Elle in Bogense

Am äußersten Westpier am Bogense Marina heißt die Meerjungfrau Elle alle in Bogense, der Stadt der Meerjungfrauen, willkommen - trauen Sie sich auch, sie zu begrüßen?

Die Meerjungfrau Elle begrüßt alle Segler, die nach Bogense kommen.

Es war einmal, benutzten die alten Leute zu sagen, dass die Meerjungfrauen im Meer vor Bogense spielen würden. Manchmal swammen die Meerjungfrauen in die Stadt durch der Stadtbach. Heute steht Elle am äußersten Punkt der Seebrücke und schaut auf das Meer - und vielleicht kann sie ihre Freunde sehen.

Die Figur zeigt die schöne Meerjungfrau auf der Welle. Sie unterstützt ihre Arme auf zwei Dichtungen. Die Skulptur ist eine 2,5 Meter hohe Bronzefigur. Es wiegt 209 Kilo. Die Dichtungen sind aus Licht Carrara-Marmor, und jedes wiegt 30 Kilo. 

Die Statue wurde von dem Künstler Poul R. Weile aus Odense erstellt. Die Meerjungfrau wurde an Bogense von der Nordfyns Bank in 1997 für Hundertjahrfeier der Bank geschenkt.