Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Gemeinsam singen in Liebfrauenkirche - Ein Teil der WOCHE 33

In den letzten Jahren erlebte das gemeinschaftliche Singen eine Renaissance, die durch den Corona-Lockdown mit dem Konzept "Gemeinsames Singen getrennt" verstärkt wurde. Nun ist es wieder möglich, sich am Donnerstag, den 18. August um 19 Uhr in der Liebrauenkirche in Assens zu treffen und gemeinsam zu singen. Hier bieten die Priester und Organisten der Kirche gemeinsamen Gesang mit kleinen Einführungen zu den Liedern an. Der Pfarrgemeinderat bietet unterwegs eine Erfrischung an.

Die Veranstaltung ist Teil der WOCHE 33: Der Pfarrgemeinderat von Assens-Gamtofte ist der Organisator der WOCHE 33 - einer Woche täglicher Veranstaltungen in und um die Liebfrauenkirche in Woche 33, wobei der Schwerpunkt auf gemeinsamen Erlebnissen wie Friedhofsspaziergängen, Konzerten, Filmen, Gemeinschaftssingen, Vorlesen usw. liegt.