Thorø

Thorø ist eine kleine Halbinsel von etwa 65 ha außerhalb des reizvollen alten Fischerorts Thorøhuse einige km südlich von Assens. 

Thorø ist nur zu Fuß zugänglich. Das Auto kann in Thorøhuse abgestellt werden am Parkplatz bei Thorø Huse Forsamlingshus. Die Fußgängerbrücke nach Thorø liegt 15-20 m von Drejet in Thorøhuse. 

Die Insel ist bekannt für ihre schöne unberührte Natur. Am Weststrand der Insel steht ein Kreuz, das von Harald Plum 1928 zur Erinnerung an drei Skelette (Mann, Frau und Kind) errichtet wurde, die beim Kiesabbau gefunden wurden. 

Thorø war jahrelang im Privatbesitz u. a. der örtlichen Familie Plum. Heute gehört sie dem Lehrerverband Kopenhagen, der auch 3 Ferienhäuser auf der Insel hat. Ansonsten ist die Insel unbewohnt. Die Strände rund um die Insel sind öffentlich zugänglich.

Mehr über die Kolonien auf Thorø lesen Sie hier: http://www.kolonierne.dk/node/6

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

Udvikling Assens - VisitAssens lsc@udviklingassens.dk
 

Kontakt

Adresse

Thorø Huse
5610 Assens

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 9.8855711897
Latitude : 55.245597961